Thermoleitungen und Hochhitzekabel

In der Produktgruppe 'Temperaturbeständige Leitungen' gibt es viele unterschiedliche Kabel. Es stehen Varianten für Temperaturen bis zu 1.550°C bereit. Zusammenhalt für Dauertemperaturen über 105°C bieten Kunststoffe, die Elastomere bzw. gummiartige Eigenschaften durch Vernetzung erreichen.

Ein Vertreter dieser Kunststofffamilie ist Äthylen-Vinylacetat (EVA). EVA-isolierte Leitungen halten auf Dauer 120, kurzzeitig bis zu 150°C aus. Bei Handling und Verarbeitung unterscheiden sie sich kaum von Standardkabeln. Oberhalb von 150°C setzt die Wärmeaktivität auch dem Zusammenhalt der EVA-Makromoleküle zu, sodass Elastomere aus anderen Monomeren zum Zug kommen.

Silikonkautschuk-Mischungen schrauben die Temperaturgrenze deutlich nach oben: bis 180, kurzzeitig sogar 220°C. Bei Anwendungen, die dem Kabel solche Temperaturen ständig aufbürden, rückt auch die Wärmealterung der Leiterwerkstoffe ins Visier.

Silikongummi ist flexibel und hochspannungsfest und damit gut geeignet für Einsätze in Leuchten, Zündern, Zündkerzen oder Brennern. Mehradrige Leitungen in Silikonausführung, die als wärme- und kältebeständige Energie-, Steuer,-Anschluss- und Verbindungsleitungen verwendet werden können, decken einen Temperaturbereich von -60 bis 180°C ab.

Fluor-Kohlenstoff-Kunststoffe oder Fluorpolymere (Teflon) markieren den nächsten Benchmark der temperaturbeständigen Kabel: diese thermoplastischen Werkstoffe schaffen 260°C Warmfestigkeit. Leitungen mit Teflon-Isolierungen können bei beliebig tiefen, auch kryogenen Temperaturen eingesetzt werden, sogar in bewegter Anwendung. Geht man mit den Temperaturen weiter hoch, wird die Luft wie beim Bergsteigen dünner: Oberhalb von etwa 400°C gibt es keine organischen Stoffe (Kunststoffe) mehr, sodass hier auf anorganische (mineralische) Werkstoffe setzen muss.

Übliche Keramik ist ungeeignet, um bewegliche Kabel zu konstruieren. Es lassen sich jedoch flexible Kabelisolierungen über die Kombination aus Glimmerband und Glasseiden-Fäden aufbauen.

Diese Produkte der Kabeltechnik halten kurzzeitig Temperaturen bis zu 1.550°C aus.

Wir fertigen für Sie auch kleine Mengen / Bedarfe nach Ihren Wünschen.